• 30 Nov

    4 Mythen über “all inclusive” unter die Lupe genommen

    „Aber „all inclusive“ ist doch....“, mit Sicherheit sind Ihnen auch schon einige dieser „aber“ begegnet, die Sie vielleicht in Ihrer Entscheidung bei der Buchung eines all inclusive Hotels verunsichert haben. Aus diesem Grund haben wir die Vor- und Nachteile von all Inclusive Ferien und 4 der damit verbundenen Mythen für Sie unter die Lupe genommen.

    Mythos 1: Mit All Inclusive sind Sie an Ihr Hotel gebunden?

    Wenn Sie alles inklusive gebucht haben, heißt das nicht immer, dass Sie nur in Ihrem Hotel die Vorteile genießen können. Schauen Sie Ihr All Inclusive Angebot genau an, denn es gibt Hotels, bei denen dieses auch Leistungen außerhalb des Hotels beinhaltet. So kann ein all inclusive Angebot auf Mallorca Ihnen etliche Vorteile bringen, an die Sie vielleicht gar nicht gedacht haben. Die Pabisa Hotels an der Playa de Palma bieten Ihnen mit Ihrem All Inclusive Plus Paket zum Beispiel attraktive Vergünstigungen im Nova Beach Park, wo Sie direkt in erster Strandlinie coole Sundowner oder köstliche Steaks genießen können.

    Mythos 2: All Inclusive ist ein reiner Strand- und Poolurlaub?

    Nur wenn Sie das wollen. Die Playa de Palma auf Mallorca bietet viele Möglichkeiten, wenn Sie in Ihrem Urlaub aktiv sein möchten. Ob (Mini)Golf, Wassersport, Fahrradfahren oder einen Ausflug in die nahe Inselhauptstadt Palma. Das Angebot ist so groß, dass es Ihnen in Ihrem All Inclusive Urlaub garantiert nie langweilig wird. Und einige dieser Angebote wie Minigolf oder ein Besuch im legendären Palma Aquarium sind für die All Inclusive Gäste der Pabisa Hotels sogar gratis.

    Mythos 3: All Inclusive Buffets sind ungesund nichts für Genießer?

    Ein Buffet hat den Vorteil, dass Sie aussuchen können, was Sie essen möchten. Ein frischer Salat mit dem Dressing Ihrer Wahl? Fleisch oder lieber Fisch? Und zum Nachtisch eine leckere Süßspeise oder lieber kalorienbewusst einen Teller voll mit frischem Obst? Manches Stück Fleisch oder Omelett wird direkt vor Ihren Augen zubereitet und kommt von der Pfanne auf Ihren Teller.

    Mythos 4: All inklusiv Ferien fühlen sich irgendwie billig an?

    Wirklich? Dann haben Sie vielleicht das falsche all inclusive Hotel gewählt. All inclusive kann nämlich eine der schönsten Formen sein, den Gast zu verwöhnen. Lesen Sie hier auch die drei besten Gründe für Ihren all inclusive Urlaub. Stellen Sie sich vor, Sie liegen am Pool und träumen von einem Cocktail. Ist es nicht herrlich, wenn Ihnen dieser serviert wird, ohne, dass Sie sich Gedanken um Ihre Urlaubskasse machen müssen?

    Teilen: