• 11 May

    Strand, Sport und Shopping – 3 Typen Touristen und ein Tag im Urlaub an der Playa de Palma

    Der gemeinsame Urlaub mit seinen besten Freunden kann schnell zur Herausforderung werden, wenn 3 unterschiedliche Urlaubswünsche unter einen Hut gebracht werden müssen. Emma träumt von Strand und Sonne, Marianne und Tina wünschen sich aufregende Shoppingtage und Peter und Max wollen ihren Urlaub nutzen, ihre sportliche Kondition auf den Vordermann zu bringen.

    Playa de Palma steht für Urlaub für jeden Geschmack

    Wohin im Urlaub, wenn die Vorstellungen für die gemeinsame Freizeit sehr unterschiedlich sind? Die Antwort kann so einfach sein: Ein gemeinsamer Urlaub auf Mallorca an der Playa de Palma (hier ein paar Informationen) – in der Inselsprache auch Platja de Palma genannt.

    Sonne, Strand und all inclusive

    Die Rahmenbedingungen sind perfekt: Einfache Anreise, nur 2 Stunden Flug, viel Sonne, Meer und Berge. Als Tourist findet man an der Playa de Palma alles, was das Urlauberherz begehrt. Die fünf Freunde sind sich schnell einig und auch, dass sie ihre Urlaubstage an der Playa de Palma all inclusive in einem der vier Pabisa Hotels genießen möchten.

    Ein Traumtag an der Playa de Palma beginnt

    Die fünf Freunde treffen sich am großen Frühstücksbuffet. Emma stürzt sich auf das frische Obst, Peter und Max schaffen sich mit Müsli und Omelette die perfekte Grundlage für ihren sportlichen Tagesplan und Marianne und Tina bringen duftendes Brot und Gebäck an den Tisch. Eifrig wird über den Tagesplan gesprochen, denn für Touristen an der Playa de Palma wird viel geboten.

    Sportlich, Shopping und Relaxen am Pool – an der Playa de Palma ist alles möglich

    Typ 1 Strand und Pool: Emma beschließt, am Strand in ihrem Urlaubsroman zu schmökern und danach am Hotelpool mit einem frischen Cocktail in der Hand auf ihre Freunde zu warten.

    Typ 2 Shopping und Kultur: Marianne und Tina nehmen den Bus, der vor dem Hotel abfährt und sie direkt ins Zentrum von Palma bringt. Sie wollen die Kathedrale und ein Museum besichtigen und freuen sich auf ihre Shoppingtour durch die angesagten Trendgeschäfte der Inselhauptstadt.

    Typ 3 Sportler: Max und Peter haben schon ihre Radlerhosen an. Die beiden Jungs sind völlig begeistert von ihren Rennrädern, die für sie im Bike-Shop neben dem Hotel bereitstehen. Heute sind eine Radtour und eine Runde Gewichte stemmen im hoteleigenen Fitnessraum angesagt. Auf das gemeinsame Abendessen, bei dem sie alle Tageserlebnisse austauschen können, freuen sich die fünf Freunde jetzt schon.

    Teilen: